Home - Presse - Referenzen
Referenzen
Architekturbüro Friedrich Welzel, München

Die Firma Auto Leder Atelier GmbH aus Hofstetten haben wir auf der Automesse in München kennengelernt. Wir haben dort einen Jeep Wrangler gekauft, ohne Lederausstattung. Nach einigen Monaten haben wir uns entschieden, doch Ledersitze einbauen zu lassen. Das Beratungsgespräch in Hofstetten, war sehr kompetent und ideenreich. Der Entwurf stand schnell fest. Es sollten zweifarbige Ledersitze werden. Eine Kombination aus Hell- und Dunkelgrau mit rautenförmiger Absteppung. Außerdem wollten wir eine Sitzheizung für die Vordersitze einbauen lassen. Das Ergebnis: ein Traum. Eine hochwertige Verarbeitung mit perfekter Passform zu einem mehr als fairen Preis.

E. Diemann, Hamburg

Weil mir zu meinem Glück für ein tolles Fiat 500 Cabrio Angebot in München nur noch Ledersitze fehlten, habe ich mich auf Empfehlung des Autohauses an Herrn Aigner vom Auto Leder Atelier gewandt. Die Abstimmung hat von Anfang an perfekt geklappt, sogar über email und Fotos etc… und das Auto sieht jetzt wirklich sensationell aus. Ein echtes Unikat! Kann ich nur jedem zu 100% empfehlen!

Bernd Sigel, Renningen, Baden-Württemberg

Da es beim VW T5 California weder für Geld, noch gute Worte möglich ist, eine schöne Lederausstattung zu bekommen (ab Werk gibt es lediglich Leder - Alcantara - Mix in Standardfarben), bleibt nur der Weg zu einem guten Autosattler. Einerseits schade, da es sich doch hierbei um ein relativ teures Fahrzeug handelt, andererseits sind wir im Nachhinein doch recht froh darüber, da wir jetzt mit der Firma Auto Leder Atelier eine Lösung gefunden haben, die besser nicht hätte sein können. Nach einer sehr ausführlichen Beratung, die sowohl die Materialwahl sowie die Farben betraf, wurde bestellt, und nach einer kurzen Wartezeit durfte ich mit dem California kommen. Morgens gebracht, Abends war alles fertig. Das komplette Programm, das heißt, Sitze, Armlehnen, Türverkleidungen, Lenkrad. Wir sind restlos begeistert. Eine sagenhafte Beratung, Spitzen Material, Super Verarbeitung, und ein sehr freundlicher Kontakt. Mein nächstes Auto wird ganz sicher wieder nach Hofstetten zum Beledern kommen!

Horst Busch, Geschäftsführer Restaurant Ratsstube im Schönen Turm, Erding

Bei meinen Recherchen nach einem Betrieb welcher meinen neuen Suzuki Grand Vitara mit Leder ausstatten sollte stieß ich auf die Firma Auto-Leder-Atelier im Internet. Bei den Preisvergleichen mit anderen Anbietern stieß das Angebot von dem Geschäftsführer Herrn Aigner bei mir zunächst auf Skepsis, da dieses im Vergleich zu den Mitbewerbern deutlich günstiger war. Wie positiv war also meine Überraschung als schon am Tag nach der Abgabe das Fahrzeug durch den hol und bring Dienst tadellos vor meiner Türe stand. Ein wirklich absolut zufrieden stellendes Ergebnis welches sich mir bot.

Ich kann daher diese Firma nur wärmstens weiter empfehlen und wünsche ein weiter so.

Jens Grossmann, Sievershütten (in Schleswig-Holstein)

Vor einem Jahr habe ich meinen neuen "The Beetle Cabriolet" in "Reef blue metallic" bekommen. Die zu dem Fahrzeug passende Lederausstattung lieferte mir die Fa. ALeA. Die Beratung und Ausführung war erstklassig. Vom ersten Mail-Kontakt, über das Angebot bis zur persönlichen Beratung durch Herr Aigner vor Ort, es blieben keine Wünsche offen. Steppnähte farbig, Sportsitze, Farbwahl und das Lenkrad zweifarbig mit "Softtouch", alles kein Problem! So konnte ich eine blau/beige Lederausstattung wählen die genau zu der Innenausstattung "nutriabeige" passt. Dank der hochwertigen Verarbeitung freue ich mich bei jedem Einsteigen sehr über diese lohnenswerte Aufwertung meines Fahrzeugs.

Übrigens, während der Umrüstung habe ich mit meiner Frau drei schöne Tage am Ammersee und Umgebung verbracht. Es passt einfach alles... bis zum nächsten Mal.

B&R Shuttle & More, Garmisch-Partenkirchen

Die Firma Auto Leder Atelier in Hofstetten hat 2014 unseren Mercedes Benz Viano mit zweifarbigem Leder und Ziernähten ausgestattet. Diese Nachrüstung war durch eine kompetente Beratung durch Herrn Aigner vom Anfang bis zur Fertigstellung völlig problemlos und unkompliziert. Hochwertiges Material sowie einwandfreie und qualitativ hochwertige Verarbeitung geben dem Fahrzeug eine edle und einzigartige Note.

Unser nächstes Fahrzeug wird definitiv auch wieder beim ALA umgerüstet.

Jasmin Haas, Geschäftsführung Land Rover Augsburg

Wir lernten in der Firma Auto Leder Atelier eine kompetenten und zuverlässigen Partner kennen, der die Wünsche unserer Kunden individuell umsetzt. Die Lederfarben bzw. Kombinationsmöglichkeiten sind bei manchen Fahrzeugen begrenzt. Dank der Fa. Auto Leder Atelier können wir Lederausstattungen nachrüsten und somit unsere Kunden voll und ganz zufrieden stellen. Die Qualität der Arbeit ist sehr gut und steht der werkseitigen Ausrüstung in nichts nach. Danke für die gute Zusammenarbeit.

Land Rover Augsburg
Werner Haas Automobile GmbH
Bauernfeld 5
86165 Augsburg
www.landrover-augsburg.de


Hermann Jäckle, Geschäftsleitung Jäckle-Automobile GmbH & Co. KG

Ich habe heute das Fahrzeug besichtigt, habe auch Sitzprobe durchgeführt und beim Fahren den Seitenhalt getestet. Wir sind mit der Ledersitznachrüstung durch Ihre Firma sehr zufrieden und werden in unserem Hause zukünftig häufig die Ledersitznachrüstung als besonderes "Spezial" anbieten.

Außerdem haben wir allen Mitarbeitern aus dem Verkauf und Serviceberater aus unseren Autohäusern die Möglichkeit gegeben das Auto mit den neuen Ledersitzen an zu sehen. Auch die Farbwahl und die Beratung die Sitzfläche perforiert zu nehmen waren von Ihnen richtig. Besser geht es auch nicht, wenn es ab Werk schon bestellt gewesen wäre. 100 Punkte für Sie und Ihr Team . Gratuliere!

Jäckle-Automobile GmbH & Co. KG
Kirchdorfer Str. 80
86825 Bad Wörishofen
www.jaeckle-Automobile.de


Thorsten Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung AUT.OS – Der Auto-Park

Durch das Auto Leder Atelier können wir unseren Kunden eine preiswerte und qualitativ hochwertige individuelle Lederausstattung anbieten, mit vielen Wahlmöglichkeiten in Sachen Gestaltung und Farbe.

Beinahe alle Fahrzeuge, von Oldtimern bis hin zum Audi A8, können so veredelt werden. So können wir maßgeschneidert Kundenwünsche erfüllen und Ausstattungsvarianten realisieren, die ab Werk so teilweise nicht bestellbar sind. Neben der reinen Belederung von Fahrzeugsitzen nutzen wir oftmals auch die Möglichkeit, Bedienelemente wie Lenkräder oder Schaltknäufe, sowie komplette Türverkleidungen beledern zu lassen. Somit steht diese Nachrüstlösung der werksmäßigen Belederung in Umfang und Ausarbeitung in Nichts nach.

Einer hohen Kundennachfrage erfreuen sich bei uns auch die zusätzlichen Angebote des Leder Ateliers wie die Nachrüstung von Sitzheizungen und die innovative Multimedia-Kopfstütze.

Wir nutzen die Angebote des Auto Leder Ateliers, um Kundenwünsche in allen Abteilungen Erfüllen zu können. Insbesondere im Bereich Gebrauchtwagen gelingt es uns, die Belederung aktiv zu verkaufen.

AUT.OS – Der Auto-Park
Autohaus Ostermaier GmbH
Landshuter Straße 57
84137 Vilsbiburg
www.ostermaier.de
www.aut-os.com


Markus Ertel, Verkauf Autohaus Hartmann GmbH

Die Ansprüche des Kunden an ein individuell nach seinen Wünschen und Farben ausgestattetes Fahrzeug wachsen stetig. Um im Automobilverkauf flexibel zu sein und Alternativen zu bieten, ist es wichtig einen starken Partner wie das Auto Leder Atelier an seiner Seite zu haben.

Die Verarbeitung des hochwertigen Leders auf den diversen Verkleidungen, Sitzflächen und – lehnen, sowie Armlehnen wird mit äußerster Präzision bewerkstelligt. Das Preis- Leistungsverhältnis passt und der Kundengeldbeutel wird durchaus geschont. Der preiswerte Hol- und Bring Service wird von unserem Autohaus obendrein noch sehr geschätzt.

Autohaus Hartmann GmbH
Bayreuther Straße 38
91322 Gräfenberg
www.autohaus-hartmann.net


Philipp Köhler, Erding, nach der Umrüstung seines VW T5.1 California Biker mit Polyroof Hochdach

Ich hatte den Wunsch, meinem T5 eine Lederausstattung zu gönnen. Bei der Suche im Internet bin ich auf ALeA aufmerksam geworden. Die erste Kontaktaufnahme und ein anschließender Besuch im Betrieb machten auf mich einen sehr positiven Eindruck.

Für die Beratung und die Farbauswahl hat man sich viel Zeit genommen, ich hatte auch nie das Gefühl, irgendwie "bedrängt" zu werden. Spätere schriftliche Fragen von mir wurden sogar am Sonntag per Email beantwortet. Kundenfreundlichkeit und Kundenzufriedenheit werden bei ALeA groß geschrieben.

Die Umrüstung selbst wurde nach einer Terminvereinbarung schnell und sauber durchgeführt. Die Werkstatt hat eine qualitativ hochwertige Arbeit abgeliefert und die ganze Abwicklung war angenehm unkompliziert. Mit meiner neuen Lederausstattung bin ich sehr zufrieden und werde das Unternehmen gerne weiterempfehlen.


Jürgen Ballweg, Verkauf Freizeitmobile und Nutzfahrzeuge Firma "Christl & Schowalter"

Die Zusammenarbeit zwischen dem Autohaus Christl & Schowalter GmbH & Co. KG und der Firma Auto Leder Atelier GmbH funktioniert ausgezeichnet. Wir haben uns für dieses Unternehmen entschieden, weil das Preis – Leistungsverhältnis übereinstimmt. Ein weiterer Grund ist natürlich auch das wir dadurch die Möglichkeit haben jedes Fahrzeug zu individualisieren. Auch kurzfristig in Auftrag gegebene Lederumrüstungen werden zügig erfüllt.

Autohaus Christl & Schowalter GmbH & Co. KG
Filchnerstr. 86-88
81476 München
www.christl-schowalter.de


Peter Heim, Autohaus Karl Keidler

Ende 2009 begann unsere Zusammenarbeit auf Anregung von Herrn Rudi Aigner, Leiter im Vertrieb beim Auto Leder Atelier in Greifenberg. Wir, das Autohaus Karl Keidler GmbH sind einer der größten Fiat-Partner Deutschlands. Um dem, nach der Abwrackprämie zu erwartend schwierigen Trend entgegen zu gehen, haben wir mit dem Auto Leder Atelier einen ganz speziellen Deal abgewickelt. Gleich eine ganze Flotte unseres Top-Sellers FIAT 500 wurde von den Leder-Spezialisten auf exklusives Leder-Design umgerüstet und sogar auf Vorrat produziert.

So konnten wir unseren Fiat 500-Interessenten die tollen Ausstattungen in vielen Variationen in unseren Showrooms präsentieren und von der erstklassigen Arbeit der Leder-Profis aus Greifenberg überzeugen. Sogar der ganz individuelle Wunsch von Jörg Butt, Torhüter des FC Bayern München, konnte realisiert werden, sodass Herr Butt zufrieden sein Fiat 500-Unikat in Empfang nehmen konnte.

Auch für die Zukunft werden wir sicher wieder die eine oder andere Verkaufsaktion mit dem Auto Leder Atelier in Greifenberg planen und durchführen um weitere, begeisterte Kunden für unser Haus zu gewinnen.

Peter Heim
Autohaus Karl Keidler
Graf-Zeppelin-Straße 28
86899 Landsberg
www.keidler.com


Christina Homola, Stillfried (Österreich)

Im Dezember 2010 habe ich die Sitze in meinem Freelander 1 mit Leder beziehen lassen. Mein Vater und ich konnten keinen Sattler in Österreich finden und durch Zufall haben wir die Homepage vom "Auto-Leder-Atelier" gefunden. Noch am selben Tag haben wir eine positive Antwort erhalten und konnten uns gleich einen ersten Termin Vorort ausmachen. Nach der Übermittlung des Kostenvoranschlags konnten wir uns den Termin für das Satteln ausmachen. Es ging alles sehr schnell, das hat mich beeindruckt. Mit der Kundenbetreuung war ich sehr zufrieden, auch mit der Arbeit und der Qualität des Materials. Genau wie ich es mir vorgestellt habe.


Edgar A. Lang, Augsburg

Wir haben beim Landrover Village in Hurlach einen Landrover Freelander 2 TD4 als Sondermodell, aber allerdings mit einer Stoffausstattung in ebony-schwarz erworben. Nachdem der Wagen ebenfalls nur in schwarz lieferbar war wollten wir unseren Wagen durch ein farbliche Akzentuierung und eine hochwertigere Lederausstattung freundlicher und ansprechender gestalten. Herr Möhnle vom Landrover Village hat uns, darauf angesprochen, das Leder Atelier empfohlen. Die gute und freundliche Beratung durch Herrn Aigner , sowie die rasche Umarbeitung auf Leder amaretto, sowie die ansprechende Qualitätsanmutung haben uns restlos überzeugt und findet im täglichen Einsatz großen Anklang


Hans Habegger, Krombach

Ich musste lange suchen, um einen Anbieter zu finden, der die Sitze meines Tiguan zu einem angemessenen Preis auf Leder umrüstet. Als Vielfahrer schätze ich die Robustheit des Materials Leder, auch optisch gefällt es mir besser als die üblichen Stoffsitze. In Greifenberg bei ALeA wurde ich fündig. Der Kontakt mit dem Vertriebsleiter war von Anfang an freundlich und kompetent, Planung, Terminabsprache und -einhaltung funktionierten einwandfrei und professionell. Nach nunmehr 5 Monaten bin ich nach wie vor hoch zufrieden mit der handwerklichen Qualität und kann dieses Unternehmen nur bestens weiterempfehlen.


Hannelore Rübberdt, Göttingen

Wir suchten für unseren neuen T5 California Beach, für den es keine Lederausstattung ab Werk gibt, eine qualitativ hochwertige und dem Serienstandard entsprechende Nachrüstlösung. Der Tipp eines Bekannten führte uns über den Internetauftritt der Firma zum Lederatelier in Greifenberg. Es begann mit einer sehr kompetenten Beratung durch Herrn Aigner vor Ort, unzählige Muster und verschiedene Varianten machten die Auswahl nicht leicht - das Ergebnis allerdings stellte mehr als zufrieden. Die handwerkliche Arbeit der Sattler ist absolut perfekt - wie Serienausführung, nur schöner, besser (Vollleder auch an den Seiten und Rücklehnen) und vor allem auch individueller. Erwähnenswert ist auch die vereinbarteTermineinhaltung und die nur kurze Verweildauer des Fahrzeuges von knapp zwei Tagen in der Werkstatt. Zusammenfassend, wir werden den Betrieb gerne weiterempfehlen.

Thomas Knecht, München

Wir haben ein altes VW Käfer Cabrio, das wir komplett neu restauriert haben. Und da blieben die Sitze natürlich nicht aus. Im Internet sind wir auf das Lederatelier gestoßen - 5 Sterne plus! Wir wurden sehr, sehr nett, kompetent und freundlich bedient - und die Sitze (mit neuer Sitzheizung) sind wirklich super geworden, ein sehr hochwertiges Leder! Wir werden mit Sicherheit bei Bedarf wieder kommen.

Bernhard Gundelbacher, Seefeld - Hechendorf

Ich hatte lange Ausschau gehalten nach einer Fachwerkstatt, welche den Ledersitzen meines Mercedes 450 SL Oldtimers wieder ein neues Outfit verpassen kann. Durch einen Bekannten Oldtimerfreund erfuhr von der Firma Auto-Leder-Atelier in Greifenberg, als Fachfirma für die Restaurierung von Sitzen und Innenräumen. Die angebotene Lederauswahl und die kompetente Fachberatung hat mich dazu bewogen auch dort den Auftrag dazu zu erteilen um meinen Oldtimer auch im Innenraum wieder mit neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Begeistert hat mich bei der Auftragsausführung die fachmännische Beratung, das gute Preis- Leistungsverhältnis und die termingerechte Auftragsdurchführung. Somit bin ich mit dieser Firma rundum zufrieden und kann auch damit diese jederzeit als eine gute Empfehlung weitergeben.

Christian Past, München

Für unsere spontanen Roadtrips durch Europa haben wir uns einen neuen VW T5 Typ California Comfortline besorgt. Trotz perfekter Ausstattung gibt es bei VW aber nur die muffeligen und staubigen Stoffsitzbezüge. Von unserem Autoverkäufer bekamen wir den Tipp, doch die Sitze und Liegebank von einer Spezialfirma nachträglich beledern zu lassen. Bei der Kontaktaufnahme mit Herrn Aigner von der Fa. ALeA in Greifenberg konnten wir uns schon mal über die verschiedenen Möglichkeiten und die Preisgestaltung vorab informieren.

Der Empfehlung, mit dem VW-Bus vor Ort einen Termin zu vereinbaren, folgten wir und waren sehr beeindruckt von den ausgestellten Referenzobjekten und den überwältigenden Auswahlmöglichkeiten von hunderten von Lederfarben, verschiedenen Narbungen, Perforationen, Steppungen, Nähten und Fäden. Wir hatten den ganzen Tag Zeit, uns zusammen mit Herrn Aigner, der uns mit guten Tipps, Farbmuster und Kaffee zur Seite stand, ohne Zeitdruck zu beraten. Schließlich fiel die Entscheidung auf hellgraue, standardperforierte und gesteppte Vordersitze und Armlehnen, ein teilperforiertes, doppelgepolstertes schwarzes Lenkradleder und jetzt kommt's: für die umklappbare Rückbank ein punkiges „ tropic orange“, das wie das Fruchtfleisch einer Papaya aussieht - auch perforiert wie gesteppt. Das Tollste dabei ist, dass jedes Feld der Sitze total eigen gestaltbar ist. Die Lederkünstler von der Firma haben das auch noch innerhalb von 2 Werktagen komplett hingekriegt. Herr Aigner holte uns zum Abholtermin vom S-Bahnhof ab und waren platt vor Begeisterung, als wir unseren Bus mit neuer Lederausstattung in perfekter Qualität und Verarbeitung wieder abholten. Der Innenraum hatte einen total neuen, sehr edlen und wirklich einzigartigen Charakter bekommen. Da unser VW-Bus auch noch einen eigenen Namen hat, haben wir diesen in das Leder in geschwungener Schrift einsticken lassen.